NEWS

Steuertipps

KlientenInfos

Wertetabellen

Last Call – Frist 31.Mai 2021 für erste Maßnahmen von beantragten Investitionsprämien

20/05/2021

Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Frist zur Umsetzung von ersten Maßnahmen für per 28. Februar beantragte Investitionsprämien mit 31. Mai 2021 endet!

 

Als erste Maßnahmen zählen zum Beispiel die Bestellung, der Abschluss eines Kaufvertrages, Beantragung behördlicher Genehmigungen, der Beginn von ersten Lieferungen und Leistungen, Anzahlungen oder der Baubeginn.

Laut FAQs der aws fallen Planungsleistungen und Finanzierungsgespräche, -anträge und -zusagen nicht unter die ersten Maßnahmen.

 

Umgesetzt bzw. fertiggestellt sein müssen sämtliche Investitionen erst bis 28.02.2023! (für Investitionsvolumen bis EUR 20 Mio, darüber noch längere Frist).

Nach Fertigstellung und Bezahlung muss eine Endabrechnung gelegt werden, laut FAQs ist derzeit keine ausdrückliche Frist dafür vorgesehen.

 

Bitte beachten Sie auch die 3-jährige Sperrfrist für Anlagegüter, für welche die Investitionsprämie beantragt wurde. Demnach müssen diese Anlagegüter mindestens 3 Jahre im Unternehmen in Österreich belassen werden.

 

Hinweisen möchten wir Sie auf unsere Tipps zur Abrechnung der Investitionsprämie in unserer Klienteninfo 02-2021, die Sie unter News/Klienteninfo finden.