NEWS

Steuertipps

KlientenInfos

Wertetabellen

Fristen Investitionsprämie – teilweise Änderungen

11/02/2021

Eines vorweg: Keine Änderung bei der Frist zur Beantragung der Investitionsprämie! Alle durchgeführten oder geplanten Investitionen müssen bis 28. Februar 2021 beantragt werden!

Im Ministerrat vom 21.01.2021 wurden aber folgende Änderungen beschlossen (die erforderliche Gesetzesänderung ist noch ausständig):

 

  • Verlängert wird die Frist zur Setzung von ersten Maßnahmen bis 31.05.2021. Darunter fallen zum Beispiel die Bestellung, der Abschluss eines Kaufvertrages, der Beginn von ersten Leistungen, Anzahlungen oder der Baubeginn. Diese Investitionen sind jedenfalls auch bis 28.02.2021 zu beantragen.
  • Verlängert werden soll auch der Durchführungszeitraum um jeweils 1 Jahr:
    von 28.02.2022 auf den 28.02.2023 für Investitionsvolumen bis EUR 20 Mio und von 28.02.2024 auf den 28.02.2025 für Investitionsvolumen über EUR 20 Mio.
  • Weiters soll die Frist zur Endabrechnung der Investitionen von 3 Monaten auf 6 Monate verlängert werden.

 

Allgemeine Informationen zur Investitionsprämie finden Sie in unseren vorhergehenden Beiträgen und in der Klienteninfo Ausgabe 04/2020.