NEWS

Steuertipps

KlientenInfos

Wertetabellen

Ende der Aufbewahrungsfrist für Bücher und Aufzeichnungen aus 2010

08/01/2018

Zum 31.12.2017 ist die 7-jährige Aufbewahrungspflicht für Bücher, Aufzeichnungen und Belege des Jahres 2010 ausgelaufen. Diese können daher seit 1.1.2018 vernichtet werden. Beachten Sie aber, dass Unterlagen dann weiter aufzubewahren sind, wenn sie in einem anhängigen gerichtlichen oder behördlichen Verfahren von Bedeutung sind.

 

Die Aufbewahrungsfrist für Unterlagen in Zusammenhang mit bestimmten Grundstücken (ab dem 1.4.2012 erstmals unternehmerisch genutzt; Änderung der Verhältnisse, die für den ursprünglichen Vorsteuerabzug maßgeblich waren) beträgt 22 Jahre.