NEWS

Steuertipps

KlientenInfos

Wertetabellen

Vermeidung von Zinsen für Steuernachzahlungen aus 2012

03/10/2013

Ab 01.10.2013 werden für Nachzahlungen bzw Gutschriften aus der Einkommen- und Körperschaftsteuerveranlagung 2012 vom Finanzamt Zinsen verrechnet (derzeit 1,88% pa), wenn sie den Betrag von Euro 50,– übersteigen. Durch eine freiwillige Anzahlung in Höhe der voraussichtlichen Steuernachzahlung lässt sich diese Belastung vermeiden.